Wochenendwetter 21.05. – 22.05.2022

  • Lesedauer:2 min Lesezeit

Heute im Tagesverlauf verbreitet starke Gewitter mit hohem Unwetterpotential! Nachfolgend zeitweise stürmische Böen. Eingangs der Nacht ostwärts abziehend. Am Samstag dann voraussichtlich keine Warnungen. Am Samstag dann voraussichtlich keine Warnungen.

Vorhersage für das Rotkäppchenland:
Heute Mittag wechselnd bis stark bewölkt und zunächst noch im Osten einzelne Schauer und Gewitter, am späten Nachmittag und Abend dann deutlich erhöhtes Gewitter- und Unwetterpotential! Schwerpunkt voraussichtlich nördlich des Mains. Dabei teils heftiger Starkregen, größerer Hagel sowie schwere Sturmböen, vereinzelt Orkanböen nicht ausgeschlossen. Höchstwerte um 25 Grad im Norden und 31 Grad im Süden, auf den Bergen um 23 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind meist aus Südost bis Süd, am Nachmittag und Abend teils auf West drehend, dann auch außerhalb von Gewittern stürmische Böen möglich.
In der Nacht zum Samstag wechselnd bis stark bewölkt und anfangs noch teilweise unwetterartige Schauer und Gewitter. In der zweiten Nachthälfte Wetterberuhigung, von Nordwesten Auflockerungen und dann meist niederschlagsfrei. Tiefstwerte zwischen 14 und 9 Grad.

Am Samstag Wechsel aus Wolken und sonnigen Abschnitten, nachmittags immer längere sonnige Anteile. In Nordhessen einzelne Schauer möglich, sonst trocken. Höchsttemperaturen zwischen 19 und 24 Grad, im Bergland zwischen 15 und 18 Grad. Meist mäßiger Wind aus West, später aus nordwestlicher Richtung. In der Nordhälfte teils stark böig auflebend.
In der Nacht zum Sonntag gering bewölkt und niederschlagsfrei. Tiefsttemperaturen zwischen 10 und 7 Grad.

Am Sonntag teils Sonne, teils Wolken und trocken. Höchsttemperaturen zwischen 21 und 26 Grad, im Bergland 18 Grad. Schwacher Wind aus meist unterschiedlichen Richtungen.
In der Nacht zum Montag zunächst gering bewölkt, später wolkig und im Südwesten Regenschauer möglich. Tiefsttemperaturen zwischen 13 und 9 Grad, im Bergland bis 7 Grad.

Am Montag wolkig, später stark bewölkt. Im Tagesverlauf von Westen vermehrt aufziehende Schauer, teils auch kräftige Gewitter. Höchsttemperaturen zwischen 21 und 25 Grad, im Bergland um 19 Grad. Wind schwach aus östlicher Richtung, im Tagesverlauf mäßig auf südliche Richtung drehend. Bei Gewittern stürmische Böen.
In der Nacht zum Dienstag anfangs stark bewölkt, später Auflockerungen. In der ersten Nachthälfte Schauer, anschließend niederschlagsfrei. Tiefsttemperaturen zwischen 14 und 11 Grad, im Bergland um 8 Grad.