Print
Inhaltsverzeichnis

Am Samstag heiter, im Süden sonnig. Trocken. Höchstwerte im Norden um 26, im Süden um 30, in den Hochlagen um 24 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind um West, am Abend abnehmend.
In der Nacht zum Sonntag oft nur wenige Wolken oder klar. Niederschlagsfrei. Tiefstwerte 15 bis 11, im Bergland teils nur 10 Grad.

Am Sonntag heiter bis wolkig mit von Nord nach Süd zunehmenden Sonnenanteilen, niederschlagsfrei. Nachmittagstemperaturen um 26 Grad im Norden und bis 30 Grad im Rhein-Main-Gebiet und an der Bergstraße, in Hochlagen um 23 Grad. Schwacher, am Mittag zeitweise mäßiger Wind um Südwest.
In der Nacht zum Montag wechselnd bewölkt mit vereinzelten Schauern. Tiefsttemperatur zwischen 18 und 14 Grad, im höheren Bergland bis 11 Grad.

Am Montag wechselnd bewölkt mit zahlreichen Schauern oder schauerartigen Regen. Mit Höchstwerten zwischen 21 und 24 Grad, im Bergland um 18 Grad, deutlich kühler als am Vortag. Mäßiger Südwest- bis Westwind, zeitweise stark böig auffrischend. In Hochlagen einzelne stürmische Böen möglich.
In der Nacht zum Dienstag aus überwiegend dichter Bewölkung zeitweise Regen. Abkühlung auf 12 bis 9 Grad, im Bergland bis 6 Grad.

War dieser Artikel hilfreich?
0 out Of 5 Stars
5 Sterne 0%
4 Sterne 0%
3 Sterne 0%
2 Sterne 0%
1 Sterne 0%
Wie können wir diesen Artikel verbessern?
Please submit the reason for your vote so that we can improve the article.
Zurück Wochenendwetter 21.08.-22.08 2021
Weiter Wochenendwetter 07.08.-08.08 2021